Vorübergehender Wechsel in der OV-Leitung

Unser OVV Karsten, Call DG7KAD, ist erkrankt. Aus diesem Grund übernimmt der stellvertretende OVV Martin, DL2JMK, bis auf Weiteres dessen Amtsgeschäfte. Kontaktdaten: E-Mail: DL2JMK@icloud.com Telefon: 0228 181 31288 An dieser Stelle wünschen unserem lieben Karsten gute Besserung und alles Gute!

Der Beitrag Vorübergehender Wechsel in der OV-Leitung erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT KW 20/2020

1455460117_mp3s1455460072_pdfs

 

 

 

Meldungen  und Weblinks
– Termin zur Feier 60 Jahre OV Bergisch Gladbach verschoben
– AfuBarCamp online hat überzeugt
– Mobile QSL-Vermittlung

Nächstes Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT am 24. Mai 2020 um 11:00 Uhr.

Der Beitrag Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT KW 20/2020 erschien zuerst auf Köln-Aachen Rundspruch.

Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT KW 19/2020

1455460117_mp3s1455460072_pdfs

 

 

 

Meldungen  und Weblinks
Corona-Virus erzwingt die Verschiebung des ersten YOTA Camp Distrikt G
AATiS-Praxisheft 30 erschienen
– Absage Vatertags-Fuchsjagd Ortsverbach Aachen, G01
NEWS ZUM 6 M BAND
– Rundsprüche in Zeiten der Corona-Krise

Nächstes Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT am 17. Mai 2020 um 11:00 Uhr.

Der Beitrag Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT KW 19/2020 erschien zuerst auf Köln-Aachen Rundspruch.

Gesetzgeber erweitert das Spektrum: Noch mehr Freiheit auf den Frequenzen

Aktuelle Pressemitteilung

Gesetzgeber erweitert das Spektrum: Noch mehr Freiheit auf den Frequenzen

„Ich freue mich für all unsere Mitglieder und Funkfreunde in Deutschland, dass wir nun weitere Frequenzen dazu bekommen haben“, erklärt Christian Entsfellner, DL3MBG. Am 6. Mai veröffentlichte die Bundesnetzagentur in ihrem Amtsblatt, dass es neue Regelungen im Frequenzbereich 50 MHz gibt, die auch den Amateurfunk betreffen und diesem nun mehr Spielraum bewilligen. In einer aktuellen Pressemitteilung des DARC e.V. kommentiert der Vorsitzende diesen Erfolg.

„Seit 2018 haben unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter im Referat Frequenzmanagement daran gearbeitet und bei den Behörden und dem Primärnutzer Bundeswehr den besonderen Wert des Amateurfunks als wissenschaftlich-technischer Funkdienst für die Allgemeinheit herausgearbeitet. Nun ist die Basis bereitet, in einem erweiterten Spektrum innovative Anwendungen umzusetzen“, so Entsfellner.

Der Deutsche Amateur-Radio-Club (DARC) e.V. vertritt die Interessen aller Funkamateure in Deutschland und setzt sich als größter Amateurfunk-Verein in der Bundesrepublik für den Erhalt und den Schutz der Frequenzen ein. Gemeinsam mit anderen Vereinigungen tritt er in der Gemeinschaft „Runder Tisch Amateurfunk“ bei der Bundesnetzagentur, den zuständigen Behörden und Ministerien als Ansprechpartner auf. Insbesondere den Referenten Bernd Mischlewski, DF2ZC, und Ulrich Müller, DK4VW, und ihren guten Kontakten ist es zu verdanken, dass auch den Amateurfunk-Einsteigern nun ein breiteres Frequenzspektrum für den Funkbetrieb offen steht.

„Herzlichen Dank an alle Beteiligten. An diesem Erfolg erkennt man wie wichtig es ist, dass die Funkamateure in Deutschland im DARC e.V. einen kompetenten und engagierten Vertreter ihrer Interessen haben. Das ehrenamtliche Engagement der vielen Mitglieder ist unbezahlbar“, so der Bundesvorsitzende.

Weitere Pressemitteilungen finden Sie unter https://www.darc.de/presse/pressemitteilungen

Quelle: www.darc.de

Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT KW 17/2020

1455460117_mp3s1455460072_pdfs

 

 

 

Meldungen  und Weblinks
– Amateurfunk in Zeiten von Corona
APRS-Betrieb über die internationale Raumstation ISS
– NPR70 Zugang online
– Wir trauern
– Osterpause

Nächster Köln-Aachen Rundspruch am 17. Mai 2020 um 11:00 Uhr Ortszeit.
Nächstes Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT nach einer kurzen Pause am 10. Mai 2020 um 11:00 Uhr.

Der Beitrag Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT KW 17/2020 erschien zuerst auf Köln-Aachen Rundspruch.

HAM RADIO findet nicht wie geplant statt

Pressemitteilung der Messe Friedrichshafen:

Coronavirus/COVID-19 funkt dazwischen: HAM RADIO findet nicht wie geplant statt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus bzw. der Lungenkrankheit COVID-19 ist die Messe Friedrichshafen gezwungen, eine schwerwiegende Entscheidung zu treffen: Die internationale Amateurfunk-Ausstellung HAM RADIO wird nicht im geplanten Zeitraum vom 26. bis 28. Juni 2020 stattfinden, sondern vom 25. bis 27. Juni 2021. Die Bundesregierung und Ministerpräsidenten der Länder haben am gestrigen Mittwoch, 15. April entschieden, dass es bis einschließlich 31. August 2020 keine Großveranstaltungen geben darf.

„Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus kann die 45. Auflage der HAM RADIO leider nicht stattfinden“, erklärt Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen.
Bereits in den vergangenen Wochen musste dieselbe Entscheidung für weitere Veranstaltungen (Aqua-Fisch, IBO, AERO, Tuning World Bodensee sowie Motorworld Classics Bodensee) getroffen werden. Betroffen zeigt sich auch Projektleiterin Petra Rathgeber: „Dass die Veranstaltung nicht wie geplant stattfinden kann, ist höchst bedauerlich. Die Gesundheit aller Aussteller und Besucher hat allerdings oberste Priorität.
Unser Messekalender und die Termine der Branche lassen leider keinen Raum für einen Nachholtermin in diesem Jahr.“ Der Vorsitzende des Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. (DARC), Christian Entsfellner, DL3MBG, ergänzt: „Unsere Mitglieder, in- und ausländische Gäste und wir selbst sind durch die jetzt kurzfristig notwendig gewordene Entscheidung schwer betroffen. Bis zu unserem nächsten Wiedersehen in Friedrichshafen freuen wir Funkamateure uns darauf, unsere Kontakte über den Amateurfunk aufrecht erhalten zu können.“
Gänzlich auf HAM RADIO-Feeling verzichten müssen Funkamateure aber nicht: Auf der Webseite der HAM RADIO werden Aussteller in Form einer virtuellen Messe Produktneuheiten präsentieren. Zudem bietet der DARC e.V. dort Vorträge an. Die Aussteller, Besucher und beteiligten Partner werden derzeit informiert.
Weitere Informationen unter: www.messe-friedrichshafen.de und http://www.hamradio-friedrichshafen.de/.

Quelle: Pressemitteilung Messe Friedrichshafen

Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT KW 14/2020

1455460117_mp3s1455460072_pdfs

 

 

 

Meldungen  und Weblinks
–  4. Erler Berghütten Funktage verschoben
–  DM30RSV QRV
–  CQ Funktag Contest
– Osterpause

Nächster Köln-Aachen Rundspruch am 17.  Mai  2020 um 11:00 Uhr Ortszeit.
Nächstes Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT nach der Osterpause am 26. April 2020 um 11:00 Uhr.

Der Beitrag Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT KW 14/2020 erschien zuerst auf Köln-Aachen Rundspruch.

Corona-Pandemie

Gesetz“ bestätigt Rechtsauffassung des DARC zur Absage von Mitgliederversammlungen

Die Rechtsauffassung zur Aussetzung von Mitgliederversammlungen, wie sie der DARC e.V. mit seiner Information für die Ortsverbände (OV-Info 2/20) empfohlen hat, wurde nun auch durch Paragraph 5, Artikel 2 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts- Genossenschaft, Vereins , Stiftungs- und Wohnungseigentumsgesetz zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie“ („Corona-Gesetz“) für alle Vereine in Deutschland bestätigt.

Darin werden Vereinen zudem zusätzliche Möglichkeiten zur Durchführung von Mitgliederversammlungen eingeräumt. Sie könnten während der Corona-Krise grundsätzlich auch online und per schriftlicher Stimmabgabe (Beschlussfassung) im Vorfeld abgehalten werden. Das ist aber aus unterschiedlichen Gründen derzeit weder erforderlich noch sinnvoll. Der Vorstand des DARC e.V. erachtet es daher weiter als sinnvoll, Versammlungen momentan nicht auszurichten und im Herbst neu zu laden. Nähere Informationen im Einzelnen siehe nachfolgendes PDF.

Quelle: darc.de

Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT KW 13/2020

1455460117_mp3s1455460072_pdfs

 

 

 

Meldungen  und Weblinks
Neues von der Funkaktion „Beethoven on Air“
Notfunk Mailingliste Distrikt G
–  Serie: Blick in die Shacks
–  OV-Abend auf der Frequenz

Nächster Köln-Aachen Rundspruch am 17.  Mai  2020 um 11:00 Uhr Ortszeit.
Nächstes Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT am 05. April 2020 um 11:00 Uhr.

Der Beitrag Köln-Aachen Rundspruch KURZ INFORMIERT KW 13/2020 erschien zuerst auf Köln-Aachen Rundspruch.

Weltamateurfunktag 2020

Am Samstag, den 18. April 2020, findet der jährlich wiederkehrende Weltamateurfunktag der Internationalen Amateur Radio Union (IARU) statt. Dieser Gedenktag wurde durch die  IARU am 18. April 1925 in Paris ausgerufen, ihrem Gründungstag.

Der Beitrag Weltamateurfunktag 2020 erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..