Neues vom Umzug in das neue Clubheim

Hallo, neue Informationen zum Umzug in das neue Clubheim von Z37 und der IG-AFU findet Ihr hier: IG AFU Bonn Vor, während und nach dem Umzug kommt es zu befristeten Abschaltungen von DB0DTM, Web-SDR und APRS I-Gate. Wir bitten um … Weiterlesen

Der Beitrag Neues vom Umzug in das neue Clubheim erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

Miteinander das neue OV-Heim realisieren

An alle Mitglieder, die sich für den OV Bonn (Z37) und die IG-Afu (Telekom) nachhaltig mit Ihrer Arbeitskraft und Ihren Ideen einsetzen. Ich bin sehr dankbar für Euer Engagement und Eure harte Arbeit im Zusammenhang mit dem Umzug in das … Weiterlesen

Der Beitrag Miteinander das neue OV-Heim realisieren erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

FÜREINANDER – MITEINANDER / Helden im Ehrenamt

 

An alle Mitglieder, die sich für die IGBF nachhaltig mit Ihrer Arbeitskraft und Ihren Ideen einsetzen.
Ich bin sehr dankbar für euer Engagement und eure harte Arbeit.
Ohne Euch wären wir nicht da, wo die IGBF heute ist.
Danke, dass Ihr nicht nur euren Obolus für den Verein gebt, sondern eure ehrenamtliche Tätigkeit mit Leidenschaft und Engagement ausübt. Viele sind nicht mehr die Jüngsten, aber euer Einsatz und eure Hingabe sind inspirierend und motivierend für uns alle.

Holger DL1COP / 1. Vorsitzender

 

Umzug an den neuen Standort (Phase 1)

Es geht los! So lautete die Meldung von OM Karsten unserem OVV am 07.05.2024. Der Umzugswagen nebst Möbelaufzug stand vor dem Gebäude auf der Friesdorfer Straße 197, indem sich das zukünftige OV-Heim und das Shack der Interessengemeinschaft Amateurfunk (IGAFU-Bonn) untergebracht … Weiterlesen

Der Beitrag Umzug an den neuen Standort (Phase 1) erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

Rufzeichenplan für den Amateurfunkdienst in Deutschland

Gemäß § 10 Absatz 3 der Zweiten Verordnung zur Änderung der Amateurfunkverordnung zum Gesetz über den Amateurfunk (Amateurfunkverordnung – AFuV) vom 23.06.2023 (BGBl. Teil I Nr. 160 S. 1) veröffentlichte die Bundesnetzagentur mit Vfg Nr. 53/2024 (Amtsblatt 08/2024) den ab … Weiterlesen

Der Beitrag Rufzeichenplan für den Amateurfunkdienst in Deutschland erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

World Amateur Radio Day

Der World Amateur Radio Day („Tag des Amateurfunks“) findet jährlich am 18. April statt und erinnert an den Gründungstag der International Amateur Radio Union (IARU) im Jahr 1925 in Paris. Die IARU wurde gegründet, um die Interessen der Funkamateure auf den Weltfunkkonferenzen besser vertreten zu können. … Weiterlesen

Der Beitrag World Amateur Radio Day erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

Funk-Amateure aus Bonn unterstützen bundesweite Notfunk-Übung

Funkamateure aus Bonn unterstützen bundesweite Notfunkübung

 

Man stelle sich vor, das Licht geht aus und mit ihm auch die Telefonnetze und das Internet. Das kann, insbesondere wenn die Situation länger anhält, ein sehr beängstigendes Gefühl sein. Nicht so für die Funkamateure des Ortsverbandes Bonn, welche vom 13. bis zum 14. April an einer bundesweiten Übung des Deutschen Amateur-Radio-Clubs e. V. (DARC) teilnehmen.

Während dieser Übung soll die Kommunikation im lokalen Umfeld komplett ohne die Versorgung mit Energie aus dem Stromnetz aufrechterhalten werden. Hierzu nutzen die Funkamateure nur Energie aus Akkumulatoren und aus erneuerbaren Energien wie Wind-, Wasser- und Sonnenkraft. Ziel ist es, mit möglichst geringem Energieverbrauch so lange wie möglich an der Übung teilzunehmen. Hierdurch wird ein Informationsnetzwerk der Zivilgesellschaft geschaffen, über das im Not- oder Katastrophenfall Informationen innerhalb der Bevölkerung vermittelt werden können.

Aufgerufen zur Teilnahme an der Übung sind nur nicht die Mitglieder des DARC, sondern alle Funkamateure und außerdem auch alle Nutzer lizenzfreier Funkdienste wie PMR- oder CB-Funk.

Wie bei jeder Übung müssen die Ergebnisse am Ende ausgewertet werden, um zu erfahren, wo Schwierigkeiten auftauchten und sich die teilnehmenden Funkamateure verbessern können. Dazu müssen die Teilnehmer des Ortsverbandes Bonn alle Funkverbindungen sowie jeglichen Datenaustausch akribisch protokollieren. „Wir wollen sehen, was wir in welcher Zeit leisten – und wo vielleicht Lücken sind, die wir schließen sollten“.

Der DARC e.V. ist die größte Vereinigung von Funkamateuren in Deutschland und Europa. Er gliedert sich bundesweit in 24 Distrikte und rund 1000 Ortsverbände. Zu den Aufgaben des Clubs zählen die Förderung des Amateurfunks und die Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen für den Amateurfunkdienst. Wer Interesse am Amateurfunk im Allgemeinen und an Notfunk im Besonderen hat, kann sich an den DARC-Ortsverband Bonn wenden: .

 

Holger – DL1COP

Ausbildungsinitiative des OV Duisburg (Z40)

[Veröffentlicht am 11. Februar 2024 von VFDB Redaktion] Ausbildung nach dem neuen Fragenkatalog. Der Ortsverband Duisburg Z40 plant und organisiert in diesen Wochen einen neuen Online-Kurs nach dem neuen Fragenkatalog. Der Fragenkatalog findet Verwendung nach Inkrafttreten der neuen Amateurfunkverordnung am … Weiterlesen

Der Beitrag Ausbildungsinitiative des OV Duisburg (Z40) erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

Messung von Bodenparametern

Beim Stöbern bin ich auf einen interessanten Beitrag auf der Web-Seite von Christoph Schwärzler, OE1CGS, gestoßen. In diesem Projekt beschäftigt sich Christoph mit der Messung der Leitfähigkeit und der relativen Permeabilität von Erdboden. Diese Größen werden insbesondere von Simulationssoftware wie … Weiterlesen

Der Beitrag Messung von Bodenparametern erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

Treffen der OV-Mitglieder

Dem Anschein ist noch nicht allen Mitgliedern des OV Bonn (Z37) bekannt, dass der OV-Raum im Landgrabenweg geräumt und die Funkanlagen abgebaut werden müssen. Aus diesem Grund finden bis auf Weiteres keine „OV-Abende“ statt. Die gute Nachricht ist, dass die … Weiterlesen

Der Beitrag Treffen der OV-Mitglieder erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..