Außenarbeiten an der Burg Limperich II

Baumarbeiten rund um die Burg

Im Zuge der Sanierungsarbeiten wurden rund um die Burg auch Bäume zurückgeschnitten. Diese Maßnahme war erforderlich, weil eine Abschattung des Denkmals zu Feuchtigkeitsbildung geführt hat und der Drehradius der Antennenanlage beeinträchtigt wurde.

Weiterhin war die Gefahr gegeben, dass bei einem Unwetter Äste abbrechen und das Bauwerk beschädigt werden könnte. Nach Ortsbesichtigung  mit dem zuständigen Amt wurde für mehrere Bäume die  entsprechende Genehmigung erteilt. Auch hier wurde wieder ein  Fachbetrieb gesucht und gefunden. Mit entsprechender Ausrüstung, unter anderem einem Steiger, wurde dann in der 26. KW fachmännischer Kronenschnitt vorgenommen. Dabei wurde festgestellt, dass nicht mehr alle  Äste in einwandfreiem Zustand waren.

Ein Großteil des Schnittgutes wurde bereits von fleißigen Händen beseitigt.

Dies war der erste Teil der Baumarbeiten, weitere sind im Herbst vorgesehen.

Quelle: Holger – DL1COP

 

Der Beitrag Außenarbeiten an der Burg Limperich II erschien zuerst auf IGBF e.V..

Außenarbeiten an der Burg Limperich I

Sanierung des Balkons am Erker der Burg Limperich

Der Balkon am Erker der Burg Limperich hat im Laufe der Jahre sein Ansehen verloren. Schwarze Flecke deuteten auf Schimmel hin. Es wurde Zeit etwas zu unternehmen. Nach Rücksprache mit der Denkmalbehörde der Stadt Bonn  wurden mehrere Fachbetriebe   für ein Sanierungsangebot angeschrieben. Es konnte ein Betrieb gefunden werden, der mit  Arbeiten an einem Denkmal vertraut ist. In der 27. KW wurde dann der Balkon der Burg fachmännisch entschimmelt, mit einem neuen Schutzanstrich versehen und Endgestrichen. Jetzt strahlt der Erker wieder.

Quelle: Holger – DL1COP

Der Beitrag Außenarbeiten an der Burg Limperich I erschien zuerst auf IGBF e.V..

Alexander Gerst, KF5ONO, funkt am 3. Juli 2018 mit Schülern in Bonn

Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst wird am 3. Juli mit Schülerinnen und Schülern des Kardinal-Frings-Gymnasiums in Bonn sprechen, berichtet der DARC e.V. auf seiner Web-Seite. Nachtrag: Marco, DL5ML, verfolgte den Funkverkehr von der Clubstation, DL0DTM, in der Zeit von 10:32 … Weiterlesen

Der Beitrag Alexander Gerst, KF5ONO, funkt am 3. Juli 2018 mit Schülern in Bonn erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

Einladung zum OV-Abend am 14. Juni 2018

Hallo liebe Funkfreunde, liebe OM´s! Unser nächster OV-Abend findet am Donnerstag den 14. Juni ab 17:30 Uhr im Restaurant Bundeshäuschen statt. Adresse: Oberkasseler Ufer 4, 53227 Bonn.  Anfahrt über die Simonstrasse. Gäste sind herzlich willkommen. Bis dahin, vy 73 de Karsten, … Weiterlesen

Der Beitrag Einladung zum OV-Abend am 14. Juni 2018 erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

DJ2VO sk

DJ2VO

@ DL1COP

Unser Funkfreund Jürgen Borsdorf, DJ2VO, hat das Mikrofon aus der Hand gelegt und seine Taste  schweigt für immer. Er ist am Samstag, den 02. Juni 2018 verstorben. Im kommenden Juli wäre er 81 Jahre alt geworden.

Die Seefahrt und der Funk haben sein Leben geprägt. Jürgen ist viele Jahre als Schiffsfunker auf einem Frachter der Deutsche Dampfschifffahrtsgesellschaft Hansa tätig gewesen bevor er nach Bonn kam und in den Staatsdienst eintrat. Auch dort war seine Tätigkeit im Bereich Funk zu finden. Jürgen war seit 1953 Mitglied im DARC – G03- und hat dem Verein immer die Treue gehalten.

Er war immer ansprechbar und hat dem Verein mit Rat und Tat gönnerhaft zur Seite gestanden.

 

Bei vielen Aktionen rund um das Vereinshaus war Jürgen der Erste, der gefragt hat: Wann geht es los? An zahlreichen internationalen DX-peditionen hat er teilgenommen.

Um nur Einige zu nennen: der Jemen, Swains Island, Falkland, Sable Island oder Kapverdische Inseln, Porquerolles, Ile d ́Oleron oder Bonaire. Jürgen war ein großartiger DXer  und wenn es um ein fernes Land oder eine IOTA-Aktion ging, war er mit Feuer und Flamme dabei. Sein Durchhaltevermögen an der Taste war phänomenal wenn es um das Erreichen ferner Funkpartner ging.

Er war für viele im Verein und privat ein äußerst verlässlicher Mensch und Freund.

Wir werden ihn nie vergessen.

 Nur wer vergessen wird, ist wirklich tot.

Holger –  DL1COP/OVV

Der Beitrag DJ2VO sk erschien zuerst auf IGBF e.V..

BNetzA gestattet 70 MHz Betrieb

Wie bereits angekündigt, ist im Amateurfunkdienst die vorübergehende Nutzung des Frequenzbereichs 70,150 – 70,180 MHz bis zum 31. August 2018 unter festgelegten Nutzungsbestimmungen geduldet. Diese Bestimmungen sind hier nachzulesen.

Der Beitrag BNetzA gestattet 70 MHz Betrieb erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

Nutzung des 6-m-Bandes durch den Amateurfunk

Die Nutzung des Frequenzbereichs 50,030 – 51,000 MHz (6-m-Band) im Amateurfunk wird unter bestimmten Nutzungsbestimmungen weiterhin geduldet. [Quelle: Mitteilung Nr. 34 / 2016, zuletzt geändert durch Mitteilung Nr. 20 / 2018 der BNetzA] Die Nutzung ist auf feste Amateurfunkstellen beschränkt und … Weiterlesen

Der Beitrag Nutzung des 6-m-Bandes durch den Amateurfunk erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

Raiffeisen-Fieldday 10.05. bis 13.05.2018

Dieter, DK2PU, erinnert an die Einladung des OV Altenkirchen (K50) des DARC, zur Teilnahme am „Raiffeisen-Fieldday“vom 10.-13.05.2018: „Hier wiederhole ich meine herzliche Bitte, kommt zum Fieldday und bringt euer  Club-Rufzeichen, wenn möglich in Person eines OV-Mitglied, zur gezielten Punktvergabe zur Raiffeisen-Trophy … Weiterlesen

Der Beitrag Raiffeisen-Fieldday 10.05. bis 13.05.2018 erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

Weltamateurfunktag

Der Weltamateurfunktag findet in jedem Jahr am 18. April statt und wurde durch die International Amateur Radio Union (IARU) anlässlich ihrer Gründung am 18. April 1925 in Paris ins Leben gerufen. Seither haben sich weltweit über 150 Amateurfunk-verbände aus allen Kontinenten in der IARU … Weiterlesen

Der Beitrag Weltamateurfunktag erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..

Neuwahl des Vorstandes des OV Bonn (Z37)

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2018 des OV Bonn (Z37) stand auch die Neuwahl des Vorstands an. Ergebnis der Neuwahl: Der alte Vorstand ist der neue Vorstand. Er besteht aus dem OVV, Karsten Well  DG7KAD und dem StV OVV, Martin Kentrat, … Weiterlesen

Der Beitrag Neuwahl des Vorstandes des OV Bonn (Z37) erschien zuerst auf OV Bonn Z37 VFDB e.V..