Funkpartnerschaft Bonn-Potsdam in  Zeiten der Pandemie 2020

Funkpartnerschaft Bonn-Potsdam in  Zeiten der Pandemie 2020

Im OV Bonn, G03, hatten wir schon Pläne für das Treffen mit unseren Potsdamer Funkfreunden von Y09 im Oktober 2020 geschmiedet. Das Programm sollte im Hinblick auf das 30 jährige Jubiläum der Wiedervereinigung, oder wie es amtlich heißt, der  „Herstellung der Einheit Deutschlands durch den Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland“  am 3. Oktober 1990 besonders anspruchsvoll werden. Aber dann kam die Pandemie und wir mussten das Treffen, insbesondere im Hinblick auf die große Anzahl der Gefährdeten in unseren Reihen, absagen.

Aber als Funkamateure sind wir ja nicht auf physische Begegnungen beschränkt und so nutzten wir die Bonn-Potsdam-Runde auf 80 m, um gemeinsam mit den Funkfreunden von Y09 auf die 30 Jahre unserer Partnerschaft zurückzublicken. Und mit von der Partie war ein Journalist von WDR 4, der uns auf der Burg besuchte und Ausschnitte aus der Runde in seine Reportage zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung einfügte. Gerne hätten wir diese kurze Einblendung in diesen Bericht aufgenommen, aber für die Finanzen von G03 waren die Mitschnittgebühren des WDR dann doch etwas zu hoch. So bleiben der  breiten Öffentlichkeit leider  die  Stimmen von Frank, DL2FRS aus Y09 und von Max, DL4PU, und Helmut, DL3KBQ, aus G03 vorenthalten. Wie auch immer: wir haben den Anlass gewürdigt und man kann mit Freuden feststellen, dass die Bonn-Potsdam-Runde sich beträchtlich erweitert hat und neben den Teilnehmern aus dem Rheinland auch Funkfreunde  aus Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Brandenburg und Berlin umfasst.

Bei den Feierlichkeiten zum 03.10.2020, die in diesem Jahr in Potsdam stattfanden, kam es dann doch noch zu einer Bonn-Potsdamer Begegnung. An der Bürgerbegegnung und den Festveranstaltungen in Potsdam nahm eine kleine Delegation des Bonner Bonn-Potsdam-Clubs teil, die daran interessiert war, auch Funkfreunde aus Potsdam kennen zu lernen, die sich für die Partnerschaft Bonn-Potsdam engagieren. Und so trafen sich dann auf der Einheits-Expo der Vorsitzende des Bonner Bonn-Potsdam-Clubs, Walter Christian  und OM Eddy, DL2RTD, mit YL Margit und  Frank, DL2FRS mit YL Roswitha.

Foto: Treffen am NRW-Cube , Vorsitzender des Bonn-Potsdam Clubs, Bonn, Walter Christian.

Foto : Potsdamer Funkamateure (von hinten), ganz links der stellv. Vorsitzende des Bonn-Clubs Peter Schultheiß.

Man darf erwarten, dass von dieser Begegnung neue Impulse für eine Kooperation aller Beteiligten im Rahmen der Städtepartnerschaft Bonn-Potsdam ausgehen. Die Partnerschaft ist mit der  Beteiligung verschiedener Akteure breit aufgestellt und eine der wenigen aus der Wendezeit, die  noch dynamisch und mit Leben erfüllt ist. Und wir als Bonner Funkamateure freuen uns, dazu beitragen zu können.

Vy 73  Helmut (DL3KBQ)